Die Kündigung

winter

Im Oktober 2018 war es soweit, dass ich einen TfP-Vertrag mit einem Model kündigen musste, da sie sich mir gegenüber unprofessionell und geschäftsschädigend verhalten hat.
In 40 Jahren Arbeit mit Fotografie, war dies das erste Mal!
Ich habe alles versucht um den Konflikt zu lösen, nur, wenn der Gegenpart das Gespräch verweigert wird es so.
Ich verweise auf die Unerfahrenheit des Models und übe Nachsicht.

Kündigung: Kathrin Brawand

Allerdings war dieses Ereignis nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Seit 2015 gab es immer mehr Vertragsbrüche und inhaltliche Konflikte mit unreifen Models, so dass für mich schon ab 2017 der Ausstieg geplant war.

Es gab zwei Treffen mit dem Model. 2000 Bilder, und einige Videos entstanden. Mein Aufwand war riesig, aber als Lohn bekam ich vom Model Lüge, Hass, Verrat und Verhöhnung. Alle gemachten Arbeiten wurden gelöscht..

Dies war das Ende nach 40 Jahren! Ich bin sprachlos, erschüttert und unendlich traurig, dass es nicht möglich war, eine Lösung zu finden. Darum hörte ich auf, denn mit soviel Hass und Kälte seitens eines Models, hatte ich es noch nie zu tun.

Dieser Mensch hat nicht nur für mich mit ihrer Denunziation alles zerstört, sondern auch für viele Models die Möglichkeit zu arbeiten genommen.
Gerne hätte ich mit vielen noch weitergearbeitet, aber es geht leider nicht mehr. Die Gesundheit sagt Stopp!
Enschuldigt bitte meine Entscheidung ,aber jetzt muss ich wieder mehr zu mir selber schauen, nachdem ich fast 20 Jahre ‚Diener‚ war!


PK 18.07.2020

Veröffentlicht von pikeysartplace

'Es gibt zwei Arten des Schönen: In der einen liegt Anmut, in der anderen liegt Würde.' Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.) 'Music is my life! Painting is my work! Art-Photography is my passion!' PiKey 'Ambitionen in der Kunstszene, habe ich keine, ich mache Kunst, das reicht!' PiKey 'Ich arbeite viel!' PiKey

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: