im April 21

…es wurde Zeit, endlich befreit von einer schweren Last, beginne ich das Leben neu zu leben…..

Bald 65 Jahre alt, Pension, das kenn ich nicht, denn mein Leben heisst arbeiten. Ich bin kreativ seit ich denken kann, ein inneres Feuer gibt mir die Energie Neues zu schaffen. Ich male nun wieder seit 4 Jahren. Es sind 14 grosse Ölgemälde entstanden, einige sehr grosse brauchen noch mehr Zeit.

Beim Malen tauche ich in eine zeitlose Sphäre, wo ich alle Gedanken loslasse, und ich mich aufs Malen konzentriere. So können Stunden vergehen. Manchmal finde ich den inneren Frieden, die Gewissheit Teil von etwas Grösserem zu sein. Ein meditativer Zustand von verschiedenen Intensitäten, je nach Tagesform. Das Malen gab mir die nötige Disziplin um regelmässig zu arbeiten, wenn ich grad eine Arbeitsphase habe.

Atelier
Rand bemalen, Firnis auftragen, letzte Änderungen……

Diesen Sommer male ich so viele Bilder wie möglich fertig um mit neuen Projekten zu beginnen.

Portrait Ölgemälde

Veröffentlicht von pikeysartplace

'Es gibt zwei Arten des Schönen: In der einen liegt Anmut, in der anderen liegt Würde.' Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.) 'Music is my life! Painting is my work! Art-Photography is my passion!' PiKey 'Ambitionen in der Kunstszene, habe ich keine, ich mache Kunst, das reicht!' PiKey 'Ich arbeite viel!' PiKey

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: