im Mai 2021

Nach wie vor zeichnet sich ab, dass ich dieses Jahr nur ein oder zwei Shootingprojekte im Juli plane.Corona:Ich gehöre einer Risikogruppe an, was Corona betrifft, und habe bereits meine erste Impfdosis bekommen. Im Juli bin ich dann geschützt. Es fühlt sich besser an jetzt, und etwas Licht im Tunnel beginnt zu wachsen. Ich bleibe zuversichtlich.Corona„im Mai 2021“ weiterlesen

Galerie im März

Mein Archiv ist nach 20 Jahren Arbeit sehr gross geworden. Da sind alle alten analogen Negative, für deren Bearbeitung ich keine Zeit habe. Dann Hundertausende digitale Fotografien….Allein die digitale Speicherung mit mehreren Back-Ups erfordert sehr viel Zeit. Dann sollte alles auch noch aktualisiert werden…… Ich bearbeite aktuell einige sinnliche ‚Kitsch-Arbeiten‘. Macht Spass! Früher habe ich„Galerie im März“ weiterlesen

Kitsch ist schön und süss…

‚Kitsch steht zumeist abwertend gemeinsprachlich für einen aus Sicht des Betrachters minderwertigen Gefühlsausdruck. In Gegensatz gebracht zu einer künstlerischen Bemühung um das Wahre oder das Schöne, werten Kritiker einen zu einfachen Weg, Gefühle auszudrücken, als sentimental, trivial oder kitschig.‘‚WikipediaNach über 40 Jahren erfolgloser Arbeit mit ‚Kunst‘ bleibt mir nur noch der ‚Kitsch‘ übrig, um die„Kitsch ist schön und süss…“ weiterlesen

Galerie im Februar 2021

So richtig Fahrt nahm die Fotografie vor 11 Jahren auf….plötzlich hatte ich soviele Anfragen dass ich nicht alle annehmen konnte. Bald kamen die schönsten und interessantesten Models von überall her, aus allen Ecken des Planeten…… Mit einigen Models arbeitete ich mehrere Jahre regelmäßig! Danke!

Galerie über alles mögliche

Modelfotografie im Studio. Ab 2010 machte ich Workshops und Kurse in Fotografie: Portrait, Akt, Studioarbeit, Arbeit mit dem vorhandenen Licht…Bildbearbeitung mit PS, etc….. Portraitfotografie Modelfotografie Outdoor-mirror Bilder sagen mehr als Worte…..

Vor 10 Jahren

….hatte ich viele Shootings in einem tollen Studio. Es gab alles was sich ein Fotograf vom Licht her wünschte. Ich arbeitete mit Blitz im Studio mit diversen ‚Bühnen‘, ’stages‘, aber mit dem vorhandenen Licht in alten Räumen zu arbeiten, hatte mich schon immer fasziniert. Ich hatte ein riesen Studio in einem ehemaligen alten Schulhaus wo„Vor 10 Jahren“ weiterlesen

40 Jahre ‚Ausstellungen‘ als freier Kunstarbeiter….

Irgendwie habe ich mir das anders vorgestellt. Eine grosse Retrospektive Ausstellung mit Schwergewicht ‚Aktuelle‘ Arbeiten. Aber die Dinge nahmen einen anderen Verlauf: Nach der ‚Heimsuchung‘ eines Models am 17.05.2017, begann das Ende von 20 Jahren Arbeit mit Kunstfotografie, 40 Jahre Arbeit als Kulturarbeiter, wurden von wenigen Neidern und Arschlöchern in den Schmutz geworfen….des Streitens müde„40 Jahre ‚Ausstellungen‘ als freier Kunstarbeiter….“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: